Logo

Momentan online :

 1 Besucher

Anzahl Nutzer seit dem 22. Mai 2003 :

 610 Besucher

Größte Zahl gleichzeitiger Nutzer :

 24 Besucher (10.03.2009)

Aktuellste Neuigkeiten :

 29.02.2012

Letzter Eintrag im Forum :

 04.09.2016 | 21:50 Zum Thread

 

 

 

 
 
 
www.schattenburg.ch - Finsterbann - Burg Graufalk

Burg Graufalk

Es war aufgrund grosser Verdienste für das Land und die gesamten Freien Reiche, dass der König von Valanar im Herbst 999 die Gruppenmitglieder zu Reichsritter geschlagen hatte. Darauf hin erhielten sie von Graf Allechandrion Quellentanz ein Lehen - das Landgut Graufalk.

Das Landgut Graufalk befindet sich sehr abgelegen am nordöstlichen Rand der Grafschaft Silz, in unmittelbarer Nähe zum wilden Nachtforst. Es ist eine sehr ländliche und vernachlässigte Region, welche die Helden unter ihre Fittiche nehmen und aufbauen sollen. Es leben nur einge hundert Menschen, welche in mehreren kleinen Weiler und Dörfer leben. Diese liegen weit verstreut in der waldigen Täler rings um den ???-See.

Als Landsitz dient Burg Graufalk, welche auf den Felsen oberhalb des gleichnamigen Dorfes liegt. Noch ist es nur eine Ruine, seit langer Zeit verlassen und verfallen, doch nun soll ihr endlich neues Leben eingehaucht werden...

 

Letzte Änderung am 30.9.2009
 
www.schattenburg.ch