Main

Sasserine

Ortschaft Sasserine

Sasserine


Die Hafeneinfahrt von Sasserine

Die exotische Hafenstadt Sasserine befindet sich am Rand der bekannten Welt. Sie ist der letzte Halt vor den unbekannten und stürmischen Wassern des Pajuawha Ozenas und den Tiefen des endlosen Amedio Dschungels. Es ist ein Ort des Handels und Heim von mehr als fünfzehntausend Seelen. Die letzte Bastion der Zivilisation in einem Landstrich welcher von Piraten, Krankheiten, Stürmen und Monstern heimgesucht wird.
Sasserine wird von einer Gruppe von sieben adligen Familen geführt, welche man den Rat der Morgendämmerung nennt. Jede Familie repräsentiert eines der sieben Viertel der Stadt. Entsprechend verfügt jedes Viertel über eine Kirche oder einen Glauben, den die meisten Bewohner des Viertels teilen.
Ein Charakter aus Sasserine sollte mit den Eigenheiten der adligen Familien und der Religion des Heimatviertels im vertraut sein. Dies auch, wenn er nicht die selbe Gottheit verehrt.

Sasserine (Grosse Stadt): Konventionell; GES NG; Bevölkerung 15'650; 40'000 GM-Limit; Vermögen 31'300'000 GM; Gemischt (77% Menschen, 6% Halbelfen, 5% Halblinge, 4% Gnome, 4% Zwerge, 2% Elfen, 1% Halborks, 1% Andere)

Zugehörigkeit

Als ein Bewohner Sasserines kann dein Charakter auch einer oder mehreren Organisationen, welche ihre Basis in der Stadt haben, zugehören. Im folgenden werden einige der möglichen Organisationen kurz vorgestellt.

Die Stadtviertel


Für die Grossansicht auf das Bild klicken, eine noch grössere Version findet ihr hier.

Sasserine besteht aus folgenden sieben Stadtviertel:

Viertel Karte
Azurviertel
Kämpferviertel
Knüppelviertel
Händlerviertel
Schattenküste
Morgenviertel
Adelsviertel